[E-Book Rezension] Silber „Das dritte Buch der Träume“

Band 3: Silber „Das dritte Buch der Träume“

Buchcover:

Quelle

Titel: Silber „Das dritte Buch der Träume
Autorin: Kerstin Gier
E-Book: 496 Seiten
Erschienen: 08. Oktober 2015
Verlag: Fischer
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut.
Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden …

Meinung:
Tolle Trilogie, die ich auch diesmal gerne gelesen habe, hatte sie vor Jahren mal gelesen habe, aber noch nicht rezensiert hatte, daher habe ich sie mir nochmal zu Hand genommen und in einem Rutsch gelesen. Ich konnte kaum die Finger von meinem Reader lassen so spannend waren alle drei Teile, der dritte hat mir von allen am besten gefallen. Der Schreibstil war mal wieder richtig gut, einfach geschrieben und gut umgesetzt.
Liv hab ich auch diesmal ins Herz geschlossen, sie ist mir immer noch sehr sympatisch, nett und lieb. Auch diesmal hab ich mich wieder etwas gegruselt und musste ein paar Mal das Buch kurz beseite legen um zu realisieren was da gerade passiert ist. Können die Kinder rausfinden wer diese Monster ist was dort in ihrer Traumwelt ihr Unwesen treibt oder ist es gar kein Monster und dort steckt jemand anderes dahinter. Wird Liv Henry die Wahrheit sagen? Kann sie Arthur aufhalten! Und kann auch sie die Großmutter von Grayson aufhalten, das sie nicht die Hochzeit sabotiert und die Pläne von ihr zu verhindern?
Tolle Trilogie die ich gerne gelesen habe. Ich würde sie auch ein drittes Mal lesen, was ich wohl irgentwann einmal tun werde. Euch kann ich diese tolle Trilogie mit einen guten Gewissen empfehlen.

Sterne:

Advertisements