[Buch Rezension] Der Gesang der Toten

Der Gesang der Toten

Buchcover:

Quelle

Titel: Der Gesang der Toten
Autor: Stephen King
Taschenbuch: 288 Seiten
Erschienen: 1. Januar 1986
Verlag: Heyne
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453023093
ISBN-13: 978-3453023093

Inhaltsangabe:
Stephen Kings unheimlichen Erzählungen beginnen meist als Idylle, die jäh in beklemmende Visionen umschlagen. Fast unmerklich entwickeln sich aus alltäglichen Situationen Angst und Schrecken, die Macht des Übernatürlichen wächst ins Ungeheuerliche, der Wahnsinn zieht immer weitere Kreise. In diesem Band erscheinen neun seiner besten Horrorgeschichten.

Meinung:
Alle neun Geschichten haben mir super gefallen. Stephen Kings Schreibstil hat mir mal wieder super gut gefallen und man konnte nicht aufhören zu lesen. Alle neun Geschichten fangen sehr idyllisch an und ende mit Angst und Schrecken. Man gruselt sich von Anfang bis Ende des Buches. Menschen mit schwachen Nerven sollten dieses Buch nicht vor dem zubett gehen lesen, denn es passieren Dinge die man nicht selbst erleben möchte. Stephen King Fans werden dieses Buch lieben.

Sterne:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s