[E-Book Rezension] Die Bestimmung „Fours Geschichte“

Band 3,5: Die Bestimmung „Fours Geschichte“

Buchcover:
Quelle

Titel: Die Bestimmung „Fours Geschichte“
Autorin: Veronica Roth
E-Book: 320 Seiten
Verlag: cbt
Erschienen: 24. November 2014
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Four – das ist der attraktive Protagonist von Veronica Roth Bestseller-Trilogie „Die Bestimmung“. Seine Geschichte unterscheidet sich von Tris – und ist mindestens genauso interessant. In „Fours Geschichte“ erfahren die Leser endlich mehr über ihren Lieblingshelden: Wie kam er zu den Ferox? Wie wurde er ein Anführer? Und wie lernte er Tris kennen?

Meinung:
Dieses Buch hat mir super gefallen, es war genauso spannend wie die anderen drei Teile und der Schreibstil war auch super und sehr gut zu lesen. Four (Tobias) ist ein Stiff und wählt bei der Bestimmungszeremonie die „Ferox“. Dort lernt er Eric kennen und kann ihn von Anfang an nicht leiden, da er den Verdacht hat, das Eric etwas mit den „Verschwörungen“ und der „Zusammenarbeit“ von den Ferox und den Ken zu tun hat. Four merkt das etwas bei den Ferox nicht stimmt, er findet raus, das sie ein Angriff planen auf die „Altraun“. Kann er diese Pläne verhindern? Tris lernt er beim runterspringen vom Feroxgebäude kennen und sie freunden sich sofort an. Was wird noch geschehen, können Tobias und Tris den Angriff verhindern oder wird alles noch viel schlimmer werden? Super tolle Geschichte, war super begeistert, toller Spin-Off der Trilogie.

Sterne:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s