[E-Book Rezension] Deathline „Ewig dein“

Band 1: Deathline „Ewig dein“

Buchcover:

Quelle

Titel: Deathline „Ewig dein“
Autorin: Janet Clark
E-Book: 400 Seiten
Erschienen: 20. März 2017
Verlag: cbt
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.
Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.
Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist.

Meinung:
Tolle Geschichte die mich sehr berührt hat, sie ist sehr spannend, ich kam sehr gut rein und hatte es schnell durchgelesen. Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, sie schreibt sehr flüssig, spannend und bringt einem auch schnell zum lachen… 😉
Josie ist eine sehr liebe, nette und neugierige Protagonistin, die sich auf ihrem 16. Geburtstag in einen Jungen verliebt, der ein Greeny ist (so werden die Ureinwohner von Angels Keep genannt, von den Einwohnern des Dorfes). Josie konnte es nicht fassen, als sie Ray dann plötzlich auf der Ranch sieht. Ich konnte nicht glauben als Ray Josie sein Geheimnis anvertraut hat, ich hätte es an Josies Stelle auch meinen beiden Freunden erzählt.
Ray sieht sehr gut aus und ich mochte ihn sehr, auch als ich erfahren habe, wer er wirklich ist und was mit ihm passiert ist. Er arbeitet auf der Ranch von Josies Familie (ein Tag nach Josies Geburtstag) und gewöhnt sich schnell ein. Er kann sehr gut mit Pferden umgehen und rettet Josie mehrmals das Leben.
Auch die anderen Charaktere waren alle sehr nett, bisauf zwei konnte ich von Anfang an nicht leiden, wer diese beiden sind, möchte ich nicht verraten, dann würde ich hier spoilern und das möchte ich nicht.
Euch kann ich diese tolle Geschichte bzw. Dilogie wärmsten empfehlen. Ich freue mich jetzt schon auf den 2. Teil den ich bereits angefangen habe zu lesen.

Sterne: