[E-Book Rezension] Die Blutschule

Die Blutschule

Buchcover
Quelle

Titel: Die Blutschule
Autor: Max Rhode
E-Book: 255 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
Erschienen: 08. Oktober 2015
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Die Teenager Simon und Mark können sich keinen größeren Horror vorstellen, als aus der Metropole Berlin in die Einöde Brandenburgs ziehen. Das Einzige, worauf sie sich freuen, sind sechs Wochen Sommerferien, doch auch hier macht ihnen Ihr Vater einen Strich durch die Rechnung. Er nimmt sie mit auf einen Ausflut zu einer ganz besonderen Schule. Gelegen mitten im Wald auf einer einsamen Insel. Mit einem grausamen Lehrplan nach dem sonst nur in der Hölle unterrichtet wird….

Meinung:
Das Buch hat mir zwar gut gefallen, aber ich bin anderes von Fitzek gewöhnt, daher fand ich es nicht so toll wie seine anderen Bücher. Der Schreibstil war auch gut, aber halt kein Fitzek… Simon und Mark sind zwei sehr nette Jungs, sie sind beide sehr nett und ich konnte mich etwas in ihre Lage versetzten, das es nicht einfach war in eine Einöde zu ziehen. Den Vater der beiden, kam mir schon am Anfang des Buches sehr merkwürdig vor und als er dann auch noch mit diesem komischen Unterricht anfing, war er für mich sofort unten durch.
Das Buch war zwar spannend, aber nicht so das ich sagen würde es hat mich gefesselt. Trotzdem kann ich euch sagen wer Fitzek mag, der sollte auch dieses Buch lesen.

Sterne:

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

  1. Hallo Chrissy,
    Hach, dieses Buch steht schon so lange auf meiner WL…bzw. stand. Nach Deiner Rezension zu schließen ist es nicht unbedingt lesenswert. Ich wusste übrigens gar nicht, dass Fitzek hierbei seine Finger im Spiel hatte..noch ein Grund es von meiner Liste zu schmeißen 😉
    Vielen Dank für die ehrliche Rezension

    Liebe Grüße aus Wien
    Conny

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s