[E-Book Rezension] Tintenwelt „Tintenblut“

Band 2: Tintenwelt „Tintenblut“

Buchcover:
Quelle

 

Titel: Tintenblut
Autorin: Cornelia Funke
E-Book: 736 Seiten
Verlag: Oetinger
Erschienen: 15. September 2005
Sprache: Deutsch

Inhaltsangabe:
Eigentlich könnte alles so friedlich sein. Doch der Zauber von „Tintenherz“ lässt Meggie einfach nicht los. Deshalb macht sie sich eines Tages gemeinsam mit Farid auf in die Tintenwelt, denn sie will den Weglosen Wald, den Speckfürsten, den Schönen Cosimo, den Schwarzen Prinzen mit eigenen Augen sehen. Vor allem aber muss sie Staubfinger warnen, denn auch der grausame Basta ist nicht weit…

Meinung:
Und diesmal war es auch wieder ein wunderbare und schöne Geschichte und auch der Schreibstil von Cornelia Funke war sehr flüssig und einfach zu lesen.
Wieder wurden die Figuren aus der Tintenwelt gut beschrieben, man konnte sich genau vorstellen wie sie aussehen. An einigen Stellen war es etwas langweilige, daher möchte ich euch auch nicht viel mehr über dieses Buch erzählen, da ich sonst zuviel spoilern würde und ihr sollt ja schließlich auch die Chance bekommen diese Reihe zu lesen… 😉
Eine Leseempfehlung bekommt dieses Buch trotzdem… 😀

Sterne:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s